LINKE fordert Ausschluss von Köckert bei Bürgermeisterwahl

Der Ortsvorsitzende Marcel Buhlmann betont: „Der Wahlausschuss ist gefordert, alle Bewerber um das Amt des Bürgermeisters auf ihre beamtenrechtliche Eignung zu prüfen.“ Bei dem einschlägig bekannten Rechtsextremen Köckert, der erst kürzlich wegen Beleidigung verurteilt wurde, könne diese Eignung nicht gegeben sein. Der Stadtverband der LINKEN in Greiz spricht sich für einen Ausschluss von David Köckert … Weiterlesen LINKE fordert Ausschluss von Köckert bei Bürgermeisterwahl

08. Mai 2017 – Tag der Befreiung

Auch in Greiz gedachte man am 08. Mai, dem Tag der Befreiung, dem Ende des zweiten Weltkriegs und damit dem Ende der verbrecherischen Diktatur der Nationalsozialisten vor 72 Jahren. Dazu fanden sich rund 25 Menschen am Mahnmal auf dem alten Friedhof in Greiz ein. Dazu aufgerufen hatte der Ortsverband der LINKEN in Greiz und der … Weiterlesen 08. Mai 2017 – Tag der Befreiung

Rede zum Tag der Befreiung 2015

Der 8. Mai als „Tag der Befreiung vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“ Der 8. Mai ist ein Tag von entscheidender historischer Bedeutung. Je nach Perspektive bedeutete er Sieg oder Niederlage, Befreiung von Unrecht und Fremdherrschaft, „Stunde Null“, „Zusammenbruch“, neue Bündnisse, Machtverschiebungen – eine Neuordnung Europas. Am 07. Mai unterzeichneten Generäle der Wehrmacht die bedingungslose … Weiterlesen Rede zum Tag der Befreiung 2015