Neues zum Marstall – ISEK

Wir haben für den nächsten Stadtrat einen Antrag vorbereitet, der darauf abzielt, die Umsetzung des Marstall-Centers zu verschieben bzw. in die Diskussion um das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) zu integrieren. Die Pressemitteilung dazu füge ich hier ein: Pressemitteilung: Bürgerbeteiligung ermöglichen – Stadtentwicklung breit diskutieren Die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Greiz beantragt in der nächsten Sitzung, … Weiterlesen

Corona-Hotspot Landkreis Greiz

maske

Der Landkreis Greiz ist mal wieder ganz vorne mit dabei, wenn es um das Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie geht. Stand heute, 11. März liegt die Inzidenz bei 331 und damit am höchsten bundesweit. Doch wie kommt das? In einem OTZ-Artikel vom 08.03.2021 (https://www.otz.de/regionen/greiz/kreis-greiz-nun-trauriger-spitzenreiter-bei-corona-inzidenz-in-thueringen-id231746073.html) wird bestätigt, dass es in der vergangenen Woche, also vom 01.03. bis … Weiterlesen

Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

Face Facts Buch

Geheime Mächte arbeiten an unser aller Versklavung, die Medien lügen, der Klimawandel existiert nicht! Verschwörungserzählungen: Es gibt sie in verschiedensten Ausformungen und sie finden Verbreitung in weiten Teilen der Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, sich fundiert und sachlich damit auseinander zu setzen. Verschwörungserzählungen bieten vor allem eins: Verblüffend einfache Antworten auf die Fragen, die eine … Weiterlesen

Corona, Schwurbler und kein Ende

"Die gefährlichste Weltanschauung ist das TV" (Leitspruch der Fernuni Youtübingen)

Die Infektionszahlen fallen kaum, das Gesundheitssystem ist seit Wochen an den Grenzen der Belastbarkeit und täglich sterben bis zu 1000 Menschen. Neue Virusvarianten breiten sich aus. Die Impfkampagne läuft nur schleppend und der sogenannte Lockdown beschränkt sich größtenteils auf das Privatleben der Menschen. In Betrieben und Fabriken gibt es kaum Einschränkungen und somit genügend Möglichkeiten … Weiterlesen

Ein Skatepark für Greiz

Im Zentrum der Stadt Greiz gibt es keine Skateanlage, keinen Skatepark. Kinder und Jugendliche, die Interesse am Skateboardsport haben, treffen sich innenstadtnah z.B. an der Vogtlandhalle, was in der Vergangenheit immer wieder zu Konflikten geführt hat. Wir finden: Es gibt zu wenig Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Es ist nachvollziehbar, dass sich junge Menschen selbst … Weiterlesen

Speicher Tremnitz – Antwort auf Anfrage

Die Antwort auf meine Anfrage im Namen der Fraktion DIE.LINKE im Stadtrat Greiz nach dem aktuellen Stand in Sachen Speicher Tremnitz kann man hier herunterladen: Ergänzend sei auf zwei Zeitungsartikel verwiesen, die sich mit dem Stausee beschäftigen. Wenn der Tremnitz Stausee zum Bach wird – Unterschiedliche Szenarien werden im Ministerium seit Jahren geprüft – Genaues … Weiterlesen

Ein paar Gedanken zu Corona

Momentan führt kein Weg an der Pandemie und den Folgen vorbei. Stadt und Landkreis Greiz sind im Freistaat Thüringen am stärksten von der Ausbreitung des Virus betroffen und bereits 5 Menschen im Landkreis sind an Covid-19 und den Folgen verstorben. In Teilen Italiens, Spaniens, Frankreichs und mittlerweile auch in den USA führt die Pandemie bereits … Weiterlesen

Kommunales Klimaschutzkonzept

Ich habe für DIE LINKE einen Antrag auf Erstellung eines kommunalen Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Greiz erstellt. *** Update 23.03.20: Da aufgrund der Corona-Lage aktuell keine Sitzungen des Stadtrats stattfinden, dauert es wohl noch etwas. Die Sitzung am 25.03.20 wurde abgesagt. *** Hier der Text: Erstellung eines kommunalen KlimaschutzkonzeptesDie Stadt Greiz erstellt bis Ablauf des … Weiterlesen

Die AfD, Höcke und die Gewalt

Nun traut sich endlich mal ein Journalist, Herrn Höcke dezidiert nach seinen Äußerungen in seinem Buch zu fragen, da bricht dieser das Interview ab – weil ihn das emotional belastet? Seine eigenen Aussagen? Oder weil der Kern dessen, was Höcke zu sagen hat, wohl doch noch (!) nicht zum Wahlsieg taugt? Es wird ja über … Weiterlesen

Zur “Klartext”-Veranstaltung im 10arium

Dann will ich mich auch mal kurz äußern zur Causa “10arium” und der Diskussion vor Ort am Montag. Vorneweg: Grundsätzlich ist das ganze ein tolles Projekt, eine Bereicherung für unsere Stadt und unser Kulturleben. Die OTZ fasst das zentrale Problem ganz gut und fast richtig zusammen : “Das kommunale Gebäude in der Naumannstraße, das „10arium“, … Weiterlesen