Stadtrat am 04.05.2020 – Haushalt und Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht

Am 04.05.20 fand im zweiten Anlauf die Sitzung des Stadtrates zum Haushalt 2020 statt. Diesmal, zur Einhaltung von Hygiene- und Abstandsbestimmungen, in der Vogtlandhalle. Erstmals wurde die Sitzung komplett per Livestream durch Vogtland.tv übertragen, nachdem wir uns in den vergangenen Monaten als Fraktion DIE LINKE in umfangreichen Diskussionen dafür eingesetzt haben und die Geschäftsordnung endlich … Weiterlesen Stadtrat am 04.05.2020 – Haushalt und Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht

Kaltland – Eine Sammlung

„Es ist so deutsch in Kaltland!“ rappte 2013 Captain Gips und schon 1994 sangen Toxoplasma: „Es ist Deutsch in Kaltland – im Land der sauberen Bürgersteige – Wo die Ordnung mehr als alles andere zählt – Es ist Deutsch in Kaltland – im Land der glänzenden Fassaden – Wo man die wahre Reinheit – Für … Weiterlesen Kaltland – Eine Sammlung

Redebeitrag bei FFF Greiz am 24.05.2019

Fridays for Future Greiz

Es ist eigentlich traurig, dass es immernoch Leute gibt, die den Klimawandel leugnen oder den menschlichen Einfluss daran… Ein paar Fakten:Die Luft an der Erdoberfläche hat sich bereits deutlich erwärmt. Im Jahr 2016 lag die mittlere globale oberflächennahe Lufttemperatur um rund 1°C höher als das Mittel im 20. Jahrhundert. Seit den 1960er Jahren war jedes … Weiterlesen Redebeitrag bei FFF Greiz am 24.05.2019

08. Mai 2017 – Tag der Befreiung

Auch in Greiz gedachte man am 08. Mai, dem Tag der Befreiung, dem Ende des zweiten Weltkriegs und damit dem Ende der verbrecherischen Diktatur der Nationalsozialisten vor 72 Jahren. Dazu fanden sich rund 25 Menschen am Mahnmal auf dem alten Friedhof in Greiz ein. Dazu aufgerufen hatte der Ortsverband der LINKEN in Greiz und der … Weiterlesen 08. Mai 2017 – Tag der Befreiung

Nothügida in Weida am 13.02.2016

Am 13.02. versammelten sich bis zu 300 Anhänger der rechtsradikalen Thügida bzw. des Ablegers „Wir lieben Ostthüringen“ auf dem Marktplatz in Weida. Mit Hetze, Hass und sehr einfachen Parolen versuchten bekannte Rechtsextreme wie NPD-Mann David Köckert oder der „Reichsbürger“ Christian Bärthel Stimmung gegen Geflüchtete und politische Gegner zu machen. Einigen Mitläufern war der Ton wohl … Weiterlesen Nothügida in Weida am 13.02.2016

Redebeitrag bei „NoThügida“ in Weida 13.02.2016

Warum sind wir heute hier? Immer wieder hört man, dass doch so eine Gegendemonstration nichts bringt.Dass man nur Kraft und Zeit verschwendet, für Organisation, für Mobilisierung, für Vernetzung und die vielen kleinen Dinge, die so etwas so mit sich bringt.Oder gar, dass man den Neonazis da drüben dadurch zu noch mehr Aufmerksamkeit verhilft. Und ganz … Weiterlesen Redebeitrag bei „NoThügida“ in Weida 13.02.2016

Rede zum Tag der Befreiung 2015

Der 8. Mai als „Tag der Befreiung vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“ Der 8. Mai ist ein Tag von entscheidender historischer Bedeutung. Je nach Perspektive bedeutete er Sieg oder Niederlage, Befreiung von Unrecht und Fremdherrschaft, „Stunde Null“, „Zusammenbruch“, neue Bündnisse, Machtverschiebungen – eine Neuordnung Europas. Am 07. Mai unterzeichneten Generäle der Wehrmacht die bedingungslose … Weiterlesen Rede zum Tag der Befreiung 2015